Spielberichte der AH1 2011


17.12.2011    DSC 99 - TuSA 06    3:3    ( 3:0 )
Starke 2. Halbzeit

Tor  M. Ludorff
Abwehr  T. Charchira - K. Bister, P. Garnkäufer/Tarik II, K. Haumer/U. Nefen
Mittelfeld  J. Deiss, F. Deiss, M. Werdermann, C. Behr
Sturm  T. Rasp, W. Schmitz/A. Guth
 
Torschützen  Till, Andy, Carsten
Trainer  Flöte, Moritz
kritische Fans  Steppo, Jürgen

Bericht
Zunächst schien es so, als sei der Jahresabschluss ein Flopp. Wir hatten einfach nicht die richtige Einstellung zum ballsicheren Gegner. Zwar liefen wir viel, aber unsere Ballverluste führten zu blitzsauberen Toren der DSCer, bei denen wir kaum Widerstand zeigten. Unser bedauernswerter Torwart hatte kaum eine Ballberührung, obwohl es zur Pause bereits 3:0 stand.
Das liess für die zweiten 35 Minuten Böses ahnen. Doch die Einwechselungen unseres Trainers hatten zur Folge, dass jetzt auch bei uns das Spielniveau beachtlich war. Die Heimmannschaft war im Glauben eines sicheren Sieges zudem sehr nachlässig, und unsere nach wie vor große Laufarbeit machten den 99ern doch sehr zu schaffen. Unsere Tore waren folgerichtig, und mit ein wenig Glück hätten wir noch ein paar schießen können.
Fazit: Ein schönes und spannendes Spiel zum Jahresende

Glückwunsch zu zwei tollen Jubiläen
28 33
Uli Nefen Till Rasp
250 Spiele 225 Spiele

23.12.11 Moritz

03.12.2011    TV Grafenberg - TuSA 06    0:3    ( 0:3 )
Hurra: kaum zu glauben: "zu Null"

Tor  M. Domeracki
Abwehr  T. Charchira - M. Szczurko, S. Kienert, U. Nefen
Mittelfeld  J. Deiss, M. Werdermann, M. Ludorff, Tarik II
Sturm  A. Guth, T. Rasp
 
Torschützen  Eigentor Grafenberg, Julian (2)
Trainer  Flöte, Moritz
kritische Fans  Fehlanzeige
beim Gegner ausgeholfen  K. Haumer, W. Schmitz

Bericht
Beim ersten richtigen Winterspiel waren zeitweise schöne Kombinationen, zeitweise gräßliche Fehlpässe zu vermelden. Die drei Tore in der ersten Hälfte ließen so einiges vergessen, wobei der "Pausentee" sein Übriges dazu tat.
In der zweiten Halbzeit - jetzt mit Werdi - wurde das Ergebnis nur noch verwaltet. Spielwitz war fehl am Platze. Es blieb folglich beim Pausenstand, was in Anbetracht unserer Überlegenheit eigentlich schade war.
Fazit: Kombinationsfußball sieht anders aus.
PS
Klaus und Wolfgang haben beim Gegner mitgewirkt, was überhaupt ein Spiel möglich machte.... danke

05.12.11 Moritz

19.11.2011    SG Unterrath - TuSA 06    3:2    ( 3:0 )
große Unordnung zu Beginn
am Schluss musste Unterrath zittern...

Tor  M. Ludorff
Abwehr  A. Schletter/T. Charchira - K. Haumer, U. Knopnatel, M. Szczurko/U. Nefen
Mittelfeld  F. Deiss, J. Deiss, C. Behr/A. Schletter, Th. Moros
Sturm  W. Schmitz, A. Guth/T. Rasp
 
Torschützen  Till (2)
Trainer  Flöte, Moritz
kritische Fans  Fehlanzeige

Bericht
unsere Offensiv-Abteilung war nicht zu bremsen: selbst in Unterzahl waren wir der Meinung, beliebig offensiv sein zu dürfen. Das konnte nur in die Hose gehen. Folgerichtig lagen wir schnell 2:0 hinten, ohne jede Chance, vorne etwas reißen zu könnnen. Mit dem 3:0 zur Pause waren wir noch gut bedient.
In der zweiten Halbzeit bekamen wir dann doch einige Angriffe hin: Till versenkte zwei Bälle im Tor des Gegners, und jetzt fingen die Unterrather an zu flattern. Fünf Minuten länger, und wir hätten noch ein Unentschieden geholt.
Ein Kompliment unserem Edelreservisten "Meester", der (fast) fehlerfrei blieb.

20.11.11 Moritz

12.11.2011    TuSA 06 - SV Hilden Nord    8:5    ( 3:2 )
... eine harte Nuss geknackt ...

Tor  M. Domeracki
Abwehr  T. Charchira - M. Szczurko, U. Nefen, K. Haumer
Mittelfeld  S. Kienert, J. Nefen, Said, M. Werdermann
Sturm  C. Behr, T. Rasp/A. Guth
 
Torschützen Carsten (3), Said, Till, Sven, Andy, Tarik
Trainer Moritz
kritische Fans AndyR, Wolla, Steppo, Harry, Pitter Garnkäufer

Bericht
Wenn das alles so stimmt, was gesagt wird (Hilden-Nord sei seit 1,5 Jahren ungeschlagen), dann war das schon ein Sensationssieg.
In der ersten Hälfte setzten wir eiskalte Konter (Carsten!), die eigentlich schon zu einer beruhigenden Halbzeitführung reichen sollten. Allerdings kamen die Hildener aus heiterem Himmel zu zwei Gegentoren, so dass wir mit einem Tor Vorsprung in die Pause gingen.
Ein blitzsauberes Tor zum 3:3 ließ uns wieder zittern. Wir hielten unsere defensive Grundhaltung bei und kamen wiederum zu einer Führung. Es ging recht spannend hin und her solange, bis Carsten eine wunderschöne Flanke von der Außenlinie auf den Goldkopf von Andy schlug, die dieser im Stile eines Meisters einköpfte. Das war das 7:5, und die Gegenwehr des Gegners war gebrochen. Das achte Tor für uns war dann nur noch Formsache.
Fazit: Ein sehr schöner Sieg, der von den zahlreichen Fans zu Recht umjubelt wurde. Es bleibt die Erkenntnis, dass ein Fußballspiel hinten (im Defensivverhalten) gewonnen wird

14.11.11 Moritz

05.11.2011    SC Flingern - TuSA 06    6:5    ( ?:? )
bei dem Ergebnis kann wohl kein gutes Spiel stattgefunden haben

Tor  M. Domeracki
Abwehr  T. Charchira - M. Szczurko, U. Nefen, K. Haumer
Mittelfeld  M. Wittbusch, Tarik II, Th. Moros, A. Schletter, W. Schmitz
Sturm  W. Eßer, T. Rasp/A. Guth
 
Torschützen Witti (3), Till, Tarik II
Trainer Flötemann
Manager am Rande ?

Bericht
Ein schönes Eishockey Ergebnis. Es fing vielversprechend an, denn wir gingen mit 1:0 in Führung, aber kurz darauf bekamen wir dann einige Tore eingeschenkt, die nicht hätten sein müssen. Auf Grund eines desolaten Abwehrverhaltens bekam Flingern drei Gastgeschenke. Es fielen Tore am laufenden Band. Wir kamen das ein oder andere mal ganz schön ins Schwimmen, und etwas Glück hatten wir auch, als die Flingeraner noch einen Elfmeter verschossen. Das Spiel hätte auch 11:10 enden können.

Fazit: Mit so einem Abwehr Verhalten gewinnt man keinen Blumentopf. Das ist das Ergebnis, wenn man jede Woche mit einer anderen Manschaft spielen muss !!!

10.11.11 Micha ,Moritz

29.10.2011    Sparta - TuSA 06    1:3    ( 0:2 )
Sieg beim Derby

Statistik

Tor  M. Domeracki
Abwehr  T. Charchira - M. Szczurko, U. Nefen, K. Biester
Mittelfeld  Imat, F. Deiss, J. Deiss, P. Garnkäufer/Said
Sturm  W. Schmitz, T. Rasp
 
Torschützen Wolfgang, Till (2)
Trainer Flötemann
Manager am Rande Steppo, Jürgen, Frau Domeracki, S. Kienert, Pützemann, WauWau

Bericht
Nach starkem Beginn der Heimmannschaft - es hätte durchaus 2:0 stehen können - kam die Tusa besser ins Spiel und prompt fiel das 0:1. Nach einer hässlichen Tätlichkeit - Dummheit muss bestraft werden - sah A. Müller den roten Karton! Es wurde immer schwieriger für Sparta, dem Druck stand zu halten! Einzig M. Ringes hielt fast Alles. Das 0 zu 2 erfolgte dann aber doch noch kurz vor der Pause. Läuferisch gut drauf gelang dem Gast einige sehenswerten Angriffe in Halbzeit 2. Einen dieser Angriffe konnte Tusa zum verdienten 0 zu 3 nutzen. Ein starker Gasttorwart hielt sogar noch einen Elfer, musste dann aber doch noch einmal hinter sich greifen, das 1 zu 3 gleichzeitig der Endstand.
Der anschließende Mannschaftsabend im Fux wurde von vielen Nicht-Absagen überschattet- schade!!

04.11.11 Till, Moritz

22.10.2011    TuSA 06 - SFD 75    5:2    ( ?:? )
endlich mal wieder Tore geschossen

Statistik

Tor  M. Domeracki
Abwehr  T. Charchira - M. Szczurko, U. Nefen, K. Haumer
Mittelfeld  F. Deiss, M. Wittbusch, S. Kienert, P. Garnkäufer, Ch. Schau
Sturm  T. Rasp, W. Schmitz
 
Torschützen Witti (4), Christian
Trainer Flötemann
Manager am Rande ?

Bericht
Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und 4 Toren von M. Wittbusch zum verdienten Sieg gegen SFD

10.11.11 Micha ,Moritz

08.10.2011    DSC 99 - TuSA 06    4:3    ( 0:0 )
verkehrte Fussballwelt

Statistik

Tor  A. Guth
Abwehr  C. Schau - Th. Moros, U. Nefen, M. Werdermann
Mittelfeld  J. Deiss/K. Haumer, F. Deiss, P. Garnkäufer, Tarik II/J. Deiss
Sturm  T. Charchira, C. Behr/T. Rasp
 
Torschützen Christian, Till, Julian
Trainer Flötemann, Moritz
Manager am Rande Steppo, Jürgen, Armin

Bericht
Der Berichterstatter hat ein von überradender Taktik (haha) geprägtes Spiel unserer Mannschaft erlebt. Die oben angegebene Mannschaftsaufstellung hielt ungefähr zwei Minuten; dann rannte Alles nach vorne. Wir hatten sogar dort gute Szenen, aber hinten war alles offen: Uli und Werdi (!) mussten immer wieder Löcher stopfen. Werdi musste sogar einmal grätschen! Immerhin hielt das 0:0 bis zur Halbzeit.
Dann erspielte sich der DSC mit wenigen Kontern schnell einen Vorsprung, den wir immer nur durch einzelne Nadelstiche erträglich machen konnten.
Alles in Allem ein gutes Spiel, bei dem wir mit hohem Aufwand knapp verloren, weil leichte Unaufmerksamkeit bei uns direkt jeweils zu einem Tor der Gastgeber führte.
Eine Bemerkung zur dritten Halbzeit: Wie in der letzten Zeit so häufig waren mal wieder nur die gleichen Verdächtigen vor Ort. Das muss unbedingt besser werden, denn auch die dritte Halbzeit gehört zu einem guten Alte Herren Spiel.

09.10.11 Moritz

01.10.2011    SV Garath I - TuSA 06    3:2    ( 1:1 )
verloren und noch Glück gehabt!!!

Statistik

Tor  M. Domeracki
Abwehr  C. Schau - M. Szczurko, S. Kienert, K. Haumer
Mittelfeld      A. Schletter/U. Nefen, P. Garnkäufer, C. Behr, M. Werdermann
Sturm  T. Charchira, W. Schmitz/A. Guth
 
Torschützen Christian (2)
Trainer Flötemann, Moritz
Manager am Rande Wolla

Bericht
kurioses Spiel: erst gut dagegengehalten, verdient mit 1:1 in die Pause gegangen und dann...
viel Glück gehabt bei Kontern, bei denen wir viel zu weit vom Gegner standen, vorne einfach mit Überzahl stehengeblieben sind und folglich hinten mangelhafte Absicherung hatten. Da hätten noch einige Tore für den Gegner fallen können/müssen...

03.10.11 Moritz

17.09.2011    SSVg Haan - TuSA 06    6:4    ( ?:? )
wieder Personalmangel und dann noch 'ne rote Karte!!!

Statistik

Tor  M. Domeracki
Abwehr  C. Schau - M. Szczurko, U. Nefen, K. Haumer
Mittelfeld      S. Kienert, J. Nefen, Tarik, Tarik II
Sturm  J. Schoofs
 
Torschütze Tarik (2), Tarik II (2)
Trainer Flötchen
Manager am Rande Wolla, Olaf

Bericht
...bisher mehr als zweimal soviel Gegentore kassiert als geschossen...,
das sagt wohl alles

29.09.11 Moritz

23.07.2011    RW Lintorf - TuSA 06    0:2    ( 0:1 )
endlich mal "zu null"

Statistik

Tor  M. Domeracki
Abwehr  C. Schau - M. Szczurko/A. Guth, U. Nefen, K. Haumer
Mittelfeld      S. Kienert, P. Garnkäufer, K. Harbisch, M. Werdermann
Sturm  T. Rasp, W. Schmitz
 
Torschütze Till (2)
Trainer Flötchen, Moritz
Manager am Rande Steppo, Jürgen

Bericht
Vor der Sommerpause gelang uns ein klarer Sieg gegen einen Gegner, der zahlenmäßig stark bestückt war, der aber unsere Fehler nicht ausnützte. TuSA zeigte eine überzeugende Mannschaftsleistung, die gerne mit dem einen oder anderen Treffer hätte bestätigt werden können. So blieb es bei zwei Toren von Till, der als einziger Torgefahr brachte.

24.07.11 Moritz

09.07.2011    TuRU 80 - TuSA 06    5:1    ( 1:1 )
von wegen Wende: eindrucksvolle Revanche der TuRu nach Hinspielniederlage

Statistik

Tor  M. Domeracki
Abwehr  T. Charchira - K. Harbisch, U. Nefen, K. Haumer
Mittelfeld      S. Kienert, P. Garnkäufer, C. Behr/A. Guth
Sturm  T. Rasp, J. Schoofs, W. Schmitz
 
Torschütze Plüsch
Trainer Flötchen, Moritz
Manager am Rande Steppo, Armin, Olaf, Rolli, Vatter Haumer

Bericht
- unser Berichterstatter verweigert sich -

10.07.11 ? / Moritz

02.07.2011    TuSA 06 - VfB Hilden    1:1    ( 0:0 )
war das die Wende zum Erfolg?

Statistik

Tor  Angel
Abwehr  T. Charchira - J. Nefen, J. Schoofs, K. Haumer
Mittelfeld      S. Kienert, P. Eßer, M. Werdermann, C. Behr
Sturm  W. Schmitz, W. Brück
 
Torschütze Plüsch
Trainer Flötchen, Moritz
Manager am Rande Steppo, Harry, Markus, Marek, Vatter Haumer

Bericht
- unser Berichterstatter verweigert sich -

04.07.11 ? / Moritz

18.06.2011    Türkgücu Ratingen - TuSA 06    4:3    ( 2:2 )
Kompliment für unsere Moral

Statistik

Tor  M. Domeracki
Abwehr  C. Schau - J. Nefen, U. Nefen, K. Haumer
Mittelfeld      M. Werdermann, A. Schletter, W. Eßer, C. Behr
Sturm  A. Guth, W. Schmitz
 
Torschützen Wolla, Werdi (2)
Trainer Flötchen
Manager am Rande 

Bericht
Bereits in der ersten Halbzeit fiel Uli mit einer Wadenverletzung aus, sodass wir einen Großteil des Spieles nur mit 10 Mann bestreiten mussten. Durch zwei recht unglückliche Tore gerieten wir auch in Rückstand, konnten aber noch vor der Pause durch ein Tor von Wolla und Werdi ausgleichen.
Auch in der zweiten Halbzeit hatte unser Gegner sicherlich die bessere Spielanlage und konnte wiederum durch zwei eher unglückliche Tore 4:2 in Führung gehen. Anders als schon häufiger passiert boten wir aber trotz der Rückstände eine kämpferisch gute Leistung und konnten noch durch ein Kopfballtor von Werdi verkürzen. Zu einem Remis reichte es aber dann leider doch nicht mehr.
Alles in Allem sicherlich ein verdienter Sieg des Gastgebers. Unserem Team aber ein Kompliment für seine Moral.

07.07.11 Klaus / Moritz

04.06.2011    TuSA 06 - Sparta Bilk    3:4    ( 0:0 )
die Zahl unserer Gegentore kann Geschichten erzählen...

Statistik

Tor  M. Domeracki
Abwehr  P. Garnkäufer - K. Haumer, Julian Deiss, Tobi Weber
Mittelfeld      Florian Deiss, Alex Platzek/U. Nefen, K. Harbisch, Th. Moros
Sturm  W. Eßer/J. Schoofs; T. Charchira
 
Torschützen Plüsch, Tarik, P. Garnkäufer
Trainer Flötchen, Moritz
Manager am Rande Steppo, Harry, Wauwau, Maike

Bericht
- unser Berichterstatter verweigert sich -

05.06.11 ? / Moritz

14.05.2011    TuSA 06 - TURU 1880    4:1    ( 3:0 )
...(weitgehend) überzeugend mit verjüngter Truppe...

Statistik

Tor  J. Schoofs
Abwehr  P. Garnkäufer - K. Haumer, Julian Deiss, W. Eßer/Wolfgang Schmitz
Mittelfeld      Florian Deiss, M. Wittbusch, T. Charchira, M. Werdermann
Sturm  Tobi Weber, T. Rasp
 
Torschützen Till (2), Tarik (2)
Trainer Flötchen, Moritz
Manager am Rande Steppo, Harry, Rolli, Wauwau, Maike, Andy

Bericht
- unser Berichterstatter verweigert sich -

15.05.11 ? / Moritz

07.05.2011    Hilden Nord - TuSA 06 -    9:1    ( 2:0 )
Schon wieder eine Klatsche gegen Hilden Nord...

Statistik

Tor  J. Schoofs
Abwehr  T. Charchira - Th. Ufer, Kai, K. Haumer
Mittelfeld      K. Harbisch, P. Garnkäufer, M. Werdermann, S. Metz
Sturm  T. Rasp, A. Guth
 
Torschütze Tarik
Trainer Flötchen, Moritz
Manager am Rande Uli

Bericht
- unser Berichterstatter verweigert sich -

12.05.11 ? / Moritz

30.04.2011    TuSA 06 - Hilden Nord    1:7    ( 0:4 )
Wieder nur mit letzter Personalreserve...

Statistik

Tor  M. Domeracki
Abwehr  T. Charchira - J. Nefen, A. Wagner, W. Eßer/S. Kienert
Mittelfeld      P. Eßer/K. Haumer, Tobi, P. Garnkäufer, M. Reppel
Sturm  J. Schoofs, W. Schmitz
 
Torschütze Jan
Trainer Flötchen, Moritz
Schiri Techno
Manager am Rande Armin, Olaf, Uli

Bericht
- unser Berichterstatter verweigert sich -

02.05.11 ? / Moritz

02.04.2011    TuSA 06 - SC Flingern    ?:?    ( ?:? )
wieder kein Sieg...

Statistik
bisher keine Statistik gemeldet

Bericht
bisher kein Bericht gemeldet

08.04.11 / Moritz

26.03.2011    TuSA 06 - DSC    0:2    ( 0:1 )
Gutes Spiel der Tusa AH1 trotz Rumpftruppe...

Statistik

Tor  C. Behr
Abwehr  M. Boettler - Sebi???, U. Nefen/(verletzt raus), K. Haumer/
Mittelfeld      W. Eßer, M. Wittbusch, Kienert/Beere, Jan N.
Sturm  T. Rasp, A. Guth
 
Torschützen Fehlanzeige
Trainer Flötchen
Ärgernis Schoofs auf dem Bett eingeschlafen
Manager am Rande Steppo, Jürgen Falk, Armin H., Vatter Haumer

Bericht
DSC gewohnt stark und passsicher. 1 Chance 1 Tor in der 1. HZ. Tusa war dem Ausgleich sehr nahe.
2.HZ wieder das gleiche Bild jedoch mit 10 vs 11 - Uli Nefen hat sich beim Flankenversuch schwer im Oberschenkel gezerrt - der Ball flog Richtung Fleher Brücke :-) Verdienter Sieg der Nordstädter!!!

08.04.11 Till / Moritz

12.03.2011    TuSA 06 - Germania Wuppertal    3:2    ( 1:1 )
endlich mal ein Sieg...

Statistik

Tor  M. Domeracki
Abwehr  T. Charchira - A. Wagner, W. Eßer, K. Haumer/M. Boettler
Mittelfeld      P. Garnkäufer, T. Weber/?, M. Werdermann, M. Wittbusch/J. Schoofs
Sturm  T. Rasp, C. Behr/A. Guth
 
Torschützen Till (2), Oechler
Trainer Flötchen, Moritz
Manager am Rande Jürgen, Steppo, Markus, Olaf, Christian

Bericht
- unser Berichterstatter verweigert sich -

13.03.11 / Moritz

19.02.2011    SSVg Heiligenhaus - TuSA 06    5:2    ( 3:1 )
Fußballlehrbuch

Statistik

Tor  M. Domeracki
Abwehr  C. Behr/W. Eßer - Th. Moros, U. Nefen, K. Haumer
Mittelfeld      P. Garnkäufer, T. Weber, Jan N., S. Kienert/A. Guth
Sturm  A. Schletter, T. Rasp
 
Torschützen Till (2)
Trainer Flötchen, Moritz
Manager am Rande Jürgen

Bericht
Ja wenn das kein Anschauungsunterricht war, den die Jungens aus Heiligenhaus vorführten. Hinten waren sie immer in Überzahl. Im Mittelfeld ließen sie den Ball laufen, nutzten die Breite des Platzes und spielten auch mal zurück, wenn es die Situation erforderte. Dem Sturm der Gastgeber hatten wir nichts entgegenzusetzen. Schnelle Angriffe über die Flügel vorgetragen führten zu drei Gegentoren, die in ihrer Entstehung fast identisch waren. Flanke in den Rücken der Abwehr...Tor. Erst zum Schluss ließ die Konzentration der Heiligenhauser nach, und wir kamen zu zwei wunderschönen Gegentoren.
Daran gemessen machten wir fast alles falsch. Wir liefen hinter dem Ball her, statt den Mann zu decken, suchten immer wieder den schnellen Torerfolg durch die Mitte und hatten dadurch viele unnötige Ballverluste. Auch das Wort "gesunde Härte" war ein Fremdwort.
Nur unser Torhüter überragte alle und verdient ein Sonderlob wie schon im Spiel gegen Wersten - aber das Spiel geht nicht in die Statistik ein.

21.02.11 / Moritz

05.02.2011    SFD - TuSA 06    5:3    ( 1:2 )
endlich wieder Fußball
2. Halbzeit mau.... lag's an der Kondition???

Statistik

Tor  M. Ludorff
Abwehr  T. Charchira - Th. Ufer, M. Boettler, K. Haumer
Mittelfeld      P. Garnkäufer, T. Weber, C. Behr, A. Schletter/A. Wagner
Sturm  J. Schoofs/U. Nefen, T. Rasp
 
Torschützen Tobi, Karsten, Plüsch
Trainer Moritz
Manager am Rande Steppo, Wolla, Th. Moros

Bericht
....na endlich mal wieder 13 Spieler zur Verfügung und dennoch ein merkwürdiges Spiel. Gleich zu Beginn des Spiels ließen wir den Ball gut in unseren eigenen Reihen laufen und ließen den Gegner nicht ins Spiel kommen. Doch mit dem ersten Angriff des Gegners gerieten wir in Rückstand. Doch wir schlugen sofort zurück und gingen völlig verdient mit 2 zu 1 in Führung. So ging es auch in die Halbzeit. Kurz nach Wiederanpfiff erhöhten wir auf 3 zu 1 und das Spiel schien gelaufen zu sein... Schien es aber auch nur. Durch unerklärliche Fehler in der Defensive und viele Fehlpässe im Spielaufbau luden wir unseren Gegner förmlich zum Toreschießen ein. So kam, was kommen musste, und wir fingen uns noch satte 4 Gegentore ein, so dass wir nach einer 3 zu 1 Führung doch noch mit 3 zu 5 verloren....

Glückwunsch...
49
Tarik
75 Spiele

08.02.11 Plüsch/ Moritz

29.01.2011    Wersten 04 - TuSA 06    ( 1:2 ) dann abgebrochen
wenn das AH-Fußball ist, dann weiß ich es nicht...

Statistik
entfällt

Bericht
... da ist der Ehrgeiz wohl mit Einigen durchgebrannt... Wie kann man sich denn nur so benehmen? Wir wollen doch alle gewinnen, aber mit allen Mitteln?
Zwei blitzsaubere Konter brachten uns in Führung, was wohl einige Herren nicht verkraften konnten - und der Schiri schaute zu.
Den Rest kennen nur die, die dabei waren, und so soll es bleiben.
Dank an die Helfer der AH2 fürs Kommen, was gleichzeitig ein miserables Bild für die abgibt, die uns im Stich gelassen haben.
SO GEHTS NICHT WEITER

29.01.11 Moritz

15.01.2011    VfB Hilden - TuSA 06    6:0    ( 4:0 )
unsere Fehler wurden gnadenlos bestraft

Statistik

Tor  J. Schoofs
Abwehr  C. Behr - Th. Moros, U. Nefen, K. Haumer
Mittelfeld      P. Garnkäufer, T. Weber, M. Werdermann, W. Eßer
Sturm  T. Rasp, A. Guth (nur 1. Halbzeit)
 
Torschützen Fehlanzeige
Trainerstab Flöte, Moritz
Manager am Rande Harlett

Bericht
- unser Berichterstatter verweigert sich -

20.01.11 ? / Moritz

Seite angelegt: 17.01.2011 by mo