Spielberichte der AH1 2010


27.11.2010    Agon 08 - TuSA 06    2:6    ( 2:2 )
mit zehn Mann lief es besser...?

Statistik

Tor  J. Schoofs/A. Guth
Abwehr  Schau - K. Haumer, U. Nefen, A. Wagner
Mittelfeld      W. Werdermann, T. Atar, Th. Moros, M. Boettler (1. Hz)
Sturm  T. Rasp
 
Torschützen Schau, Plüsch, Werdi (2), Till (2)
Trainer Flöte
Manager am Rande Jürgen, Armin

Bericht
Der Berichte-Schreiber hat nicht zum ersten Mal versagt...

16.12.10 / Moritz

20.11.2010    TuSA 06 - Wuppertal Cronenberg    3:2    ( 0:2 )
...wildes Herumlaufen...

Statistik

Tor  J. Schoofs
Abwehr  Schau - K. Haumer/A. Wagner, M. Boettler, W. Eßer/U. Nefen
Mittelfeld      P. Garnkäufer, R. v.d. Wauw, Th. Moros, M. Werdermann
Sturm  T. Rasp, J. Falk
 
Torschützen Schau, Oechler, Werdi
Trainerstab Flöte, Moritz
Manager am Rande Steppo, Harry, Olaf (als Schiedsrichter)

Bericht

Glückwunsch...
40
Peter Garnkäufer
100 Spiele

21.11.10 / Moritz

06.11.2010    TuSA 06 - DSC 99    1:7    ( 0:2 )
Bei dem Gegner hatten wir nichts zu bestellen...

Statistik

Tor  Michael Domeracki
Abwehr  Schau - Imad, P. Garnkäufer, K. Haumer
Mittelfeld      J. Falk, R. v.d. Wauw, Th. Moros, Ch. Charchira, W. Eßer
Sturm  A. Guth
 
Torschützen Schau
Trainerstab Flöte, Moritz
Manager am Rande Steppo, Olaf (als Schiedsrichter)

Bericht
Auch diesmal kann man nicht meckern. Allerdings waren die Vorzeichen ganz anders als in der Vorwoche: Ein extrem starker DSC 99 (Originalton: "5 Hütten machen die in jedem Spiel") traf auf eine personell doch sehr geschwächte TuSA. Fast bis zu Pause hielten wir das 0:0, bevor dann doch unser guter Keeper zweimal hinter sich greifen musste.
In der zweiten Hälfte wurde der Druck dann immer stärker, und wir konnten uns kaum noch wehren. Nach unserem Treffer überrannten die DSCer uns dann und hätten leicht noch mehr Tore erzielen können...
Fazit: Abhaken und mit mehr Personal an die nächten Aufgaben.

07.11.10 / Moritz

30.10.2010    TuSA 06 - VfB Hilden    3:1    ( 1:1 )
Dank defensiver Grundeinstellung ein verdienter Sieg

Statistik

Tor  A. Guth
Abwehr  Schau - U. Knopnatel, M. Boettler, K. Haumer
Mittelfeld      R. v.d. Wauw, P. Garnkäufer, Th. Moros, M. Werdermann
Sturm  T. Rasp, Eßer
 
Torschützen Eßer, Till, Werdi
Trainerstab Flöte, Moritz
Manager am Rande Wolla, Steppo, Olaf, Rolli

Bericht
Diesmal gab es nur wenig zu meckern. Die Unterstützung unseres Youngsters Peter führte zu genügend Druck nach vorne, was die Abwehr damit auch entlastete. Vor einem starken Torwart hatten wir diesmal disziplinierte Abwehrspieler, die nach unserem 1:0 nur ein Tor noch zuliessen.
Nach der Pause fielen unsere weiteren Tore zwangsläufig, da unsere Stürmer auch von einem lauffreudigen Mittelfeld gut unterstützt wurden. Bemerkenswert ist, dass die Konzentration bis zum Schlusspfiff hielt
Fazit: (s. erster Satz)

Glückwunsch...
37
Marc Boettler
150 Spiele

02.11.10 / Moritz

23.10.2010    Wersten 04 - TuSA 06    3:5    ( 1:4 )
Sieg war mehr als verdient
die Tribüne war zufrieden

Statistik

Tor  J. Schoofs/A. Guth
Abwehr  Schau - K. Haumer, U. Nefen, W. Eßer
Mittelfeld      M. Boettler, R. v.d. Wauw, M. Werdermann, J. Nefen
Sturm  T. Rasp, A. Schletter
 
Torschützen Techno, Jan(2), Eigentor, Till
Trainerstab Flöte, Moritz
Manager am Rande Steppo, Olaf, Jürgen, Markus, Henni

Bericht

24.10.10 / Moritz

16.10.2010    TuSA 06 - Hilden Nord    2:5    ( 2:5 )
Hilden Nord hat schnell und sicher kombiniert, besser als wir...

Statistik

Tor  J. Schoofs
Abwehr  Schau - A. Henneke, U. Nefen, A. Wagner (Beere)
Mittelfeld      M. Boettler, R. v.d. Wauw, P. Garnkäufer, W. Eßer/Ch. Charchira
Sturm  T. Rasp, J. Nefen
 
Torschützen Jan, Oechler
Trainerstab Flöte, Moritz
Manager am Rande Steppo, Harry, Olaf, Jürgen

Bericht

Glückwunsch...
01
Ralf v. d. Wauw
175 Spiele

17.10.10 / Moritz

09.10.2010    Türkgücü Ratingen - TuSA 06    2:1    ( 0:0 )
sooo kann man nicht gewinnen

Statistik

Tor  J. Schoofs
Abwehr  Schau - Gastspieler, U. Nefen, K. Haumer
Mittelfeld      Th. Moros, R. v.d. Wauw, M. Werdermann
Sturm  T. Rasp, A. Schletter
 
Torschütze Werdi
Trainerstab Flöte, Moritz
Manager am Rande Steppo

Bericht
Was ist denn jetzt los ? Sollten doch 12 Spieler zur Verfügung stehen; so waren es dann doch tatsächlich nur 9 Spieler die sich in Ratingen einfanden...wo war nur Rest geblieben? Zumindest bekamen wir von unserem Gegner noch einen Spieler zur Verfügung gestellt, so dass wir immerhin zu 10 spielen konnten. Aber von Anfang an war es wohl klar, dass wir dieses Spiel nur mit viel Glück gewinnen würden. Bis zur Halbzeit hielten wir mit etwas Glück noch ein 0-0. Doch zwei unhaltbare Schüsse gingen dann doch noch rein. Und auch der Ausgleich zum 1-1 war nur ein Strohfeuer. Alles in allem macht es so keinen Spaß....Da muss man sich fragen ob es noch Sinn macht, jeden Samstag seine Zeit zu opfern...

12.10.10 Plüsch / Moritz

02.10.2010    TuSA 06 - FC Tannenhof    4:1    ( 3:0 )
2. Hälfte machte den guten Eindruck der ersten wieder wett

Statistik

Tor  J. Schoofs
Abwehr  Schau - Imad, Th. Moros, K. Haumer
Mittelfeld      Ch. Charchira/A. Guth, R. v.d. Wauw, P. Garnkäufer, S. Metz
Sturm  T. Rasp, M. Werdermann
 
Torschützen Werdi(2), Peter Garnkäufer, Eigentor/td>
Trainerstab Flöte, Moritz
Manager am Rande Steppo, Jürgen, Wolla

Bericht
welch ein starker Auftritt in der ersten Halbzeit...leider konnten wir das in der zweiten Hälfte nicht bestätigen. In der ersten Halbzeit spielten wir Fußball von dem einen Stern und in der zweiten Hälfte Fußball von einem ganz anderen Stern...Na ja...so ist das nun mal im Leben. Festzuhalten bleibt, dass unser Gegentor ein Sonntagsschuss war ....Zumindest konnte unser Keeper zum ersten mal in seiner Alte-Herren-Torwart-Karriere einen Elfmeter halten...na ja... sagen wir mal abwehren (mit dem Fuß)....und den Nachschuss auch...alles in allem ein hoch verdienter Sieg mit 5 zu 1...

12.10.10 Plüsch / Moritz

25.09.2010    FC Mettmann 08 - TuSA 06    0:5    ( 0:2 )
Erst das 0:2 beruhigte die zahlreichen Fans

Statistik

Tor  Olaf
Abwehr  Schau - Th. Moros, U. Nefen, K. Haumer
Mittelfeld      Imad, M. Werdermann, v.d. Wauw, P. Garnkäufer
Sturm  T. Rasp, Abdul
 
Torschützen Abdul, Werdi(2), Wauwau, Schau
Trainerstab Flöte, Moritz
Manager am Rande Steppo

Bericht
Trotz zahlreicher Absagen, die z.T. nicht nachzuvollziehen waren, haben wir eine spiel- und kampfstarke Mannschaft aufgeboten. Erschwerend kam ein Ascheplatz hinzu, der eigentlich verboten werden müsste. Bis zum 2:0 vor der Pause hatten wir zahlreiche Torchancen, die aber bis auf ein kurioses Tor von Abdul alle vergeben wurden.
Die zweite Hälfte zeigte, dass der Gegner doch erhebliche Konditionsmängel aufwies, wodurch sich das am Ende deutliche Ergebnis einstellte.
Fazit: Unser Spielemanager Klaus muss in Zukunft durch rechtzeitige Zusagen und notfalls auch durch rechtzeitige Absagen entlastet werden. Sonst kann er seine Aufgabe nicht erfüllen, und wir alle leiden darunter.
Also: Besserung ist angesagt!!!!

27.09.10 Moritz

18.09.2010    TuSA 06 - BV 04    5:1    ( ?:? )
Es geht endlich wieder los....

Statistik

Tor  J. Schoofs
Abwehr  T. Charchira - Th. Moros/K. Haumer, Schau, A.Henneke
Mittelfeld      T. Obi, S. Metz, R. v.d. Wauw, P. Garnkäufer
Sturm  T. Rasp, M. Werdermann
 
Torschützen Tobi, Simon, Schau, Th. Moros, Werdi
Trainerstab Flötchen
Manager am Rande 

Bericht
Trauriger Sieg...
Nur einen Tag nach dem Begräbnis von Uwe Jung rollte nach drei Monaten auch mal wieder der Ball bei uns. Nach der Schweigeminute zu Spielbeginn nahem wir das Heft sofort in die Hand und gaben es auch während es gesamten Spiels nicht mehr ab. So war es dann auch ein ungefährdeter 5-1 Sieg gegen den BV 04. Mehr gibt es zu diesem Spiel aufgrund der Trauer auch nicht zu berichten....
aber wie hätte Uwe gesagt: Stellt euch nicht so an, ihr Schwimmbuchsen...

im Club der Zweihunderter
33
Till
200 Spiele

27.09.10 Plüsch / Moritz

19.06.2010    BV 04 - TuSA 06    1:1    ( ?:? )
Die halbe Truppe auf Kegeltour....

Statistik

Tor  D. Köthschneider
Abwehr  T. Charchira - Abdul, T. Atar, K. Haumer
Mittelfeld      W. Eßer/U. Nefen, Th. Moros, J. Falk, A. Henneke/H. Flötemann
Sturm  Ch. Charchira, Imad
 
Torschützen Abdul
Trainerstab Flöte
Manager am Rande 

Bericht

15.07.10 / Moritz

05.06.2010    FC Tannenhof - TuSA 06    3:5    ( 0:1 )
Tolle Steigerung bei Hitzeschlacht in Tannenhof
Flopp: gerade mal 11 Spieler

Statistik

Tor  A. Guth
Abwehr  T. Charchira - Abdul, U. Nefen, K. Haumer
Mittelfeld      W. Eßer, Th. Moros, R. v.d. Wauw, J. Schoofs
Sturm  Ch. Charchira, T. Rasp
 
Torschützen Till (2), Wauwau, Th. Moros, Wolla
Trainerstab Flöte, Moritz
Manager am Rande Steppo, Rolli

Bericht

08.06.10 / ?, Moritz

29.05.2010    SG Unterrath - TuSA 06    3:1    ( 1:0 )
Planlos offensiv
keine Absicherung nach hinten

Statistik

Tor  A. Guth
Abwehr  T. Charchira - Abdul, U. Nefen, K. Haumer
Mittelfeld      W. Eßer, Ch. Charchira, J. Falk, Th. Moros
Sturm  Ch. Charchira/M. Boettler, J. Schoofs
 
Torschützen Ch. Charchira
Trainerstab Flöte, Moritz
Manager am Rande Rolli

Bericht

im Club der Hunderter
38
Plüsch
100 Spiele

30.05.10 / ?, Moritz

15.05.2010    TuSA 06 - Fortuna Wuppertal    3:4    ( 1:2 )
Hoffnungsschimmer nach Anschlusstreffer

Statistik

Tor  J. Schoofs
Abwehr  T. Charchira - A. Henneke/M. Boettler, U. Nefen, K. Haumer
Mittelfeld      R. v.d. Wauw/Ch. Charchira, W. Eßer, M. Werdermann, J. Falk
Sturm  T. Rasp, A. Guth
 
Torschützen M. Werdermann (2), A. Guth
Trainerstab Flöte, Moritz
Manager am Rande Uwe, Steppo, Markus, Raymond, Pützemann

Bericht
Na endlich mal genug Spieler zur Verfügung...und prompt ein wiedermal gutes Spiel gegen eine sehr starke Mannschaft aus Wuppertal. Ein Gegner, der uns schon mit seinen neongelben Trikots blendete und zudem noch über einen läuferisch sehr starken Angriff verfügte, brachte uns des Öfteren in Verlegenheit.
Nachdem wir zu Beginn der zweiten Halbzeit mit 3 frischen Spielern aufliefen und von da an nur noch in des Gegners Hälfte waren, war es eigentlich nur noch eine Frage der Zeit bis der Ausgleich fallen sollte. Aber wieder einmal konnten beste Chancen nicht genutzt werden. Und so fingen wir uns zwei Konter ein, und schon stand es 1 zu 4.... aber wir ließen den Kopf nicht hängen und kamen noch auf 3 zu 4 heran.... Hätte das Spiel noch 5 Minuten länger gedauert, hätten wir auch noch den Ausgleich geschafft.... Fazit: Eine knappe recht unglückliche Niederlage gegen einen sehr fairen und guten Gegner aus Wuppertal..

Glückwunsch zu zwei Jubiläen
20 42
Uli Nefen Marc Werdermann
225 Spiele 100 Spiele

17.05.10 / Plüsch, Moritz

08.05.2010    TuSA 06 - SSVg Haan    3:1    ( 1:1 )
gelungener Auftakt im Mai

Statistik

Tor  J. Schoofs
Abwehr  T. Charchira - Th. Moros, U. Nefen, K. Haumer
Mittelfeld      P. Garnkäufer, W. Eßer, M. Werdermann, A. Schletter
Sturm  T. Rasp, A. Guth
 
Torschützen Till (2), Werdi
Trainerstab Flöte, Moritz
Manager am Rande Harry, Steppo, Dirk

Bericht
Endlich mal wieder ein gutes Spiel von uns von der ersten bis zur letzten Minute. Gegen eine immer gut spielende Mannschaft aus Haan boten wir unsere bis jetzt beste Saisonleistung. So kam unser Gegner im gesamten Spiel nur dreimal vor unser Tor. Bemerkenswert der geniale Pass von Andy auf Werdi mit der Hacke....Wie sagte Andy doch; Knie, Fuß, Hacke.. Pass.... Sah echt brasilanisch aus.... Alles in allem war es ein verdienter Sieg, der auch noch hätte höher ausfallen können....

17.05.10 / Plüsch, Moritz

24.04.2010    TuSA 06 - BV 04    6:3    ( 3:3 )
kann man bei dem Ergebnis unzufrieden sein?

Statistik

Tor  J. Schoofs
Abwehr  T. Charchira - K. Harbisch, U. Nefen, K. Haumer
Mittelfeld      P. Garnkäufer, T. Obi, R. v.d. Wauw, S. Metz
Sturm  T. Rasp, D. Sommer/M. Ludorff
 
Torschützen Till (2), Tobi, Eigentor
Trainerstab Flöte, Moritz
Besonderheit A. Guth im Tor des Gegners
Manager am Rande Wolla, Harry, Uwe, Markus, Steppo, Pützemann

Bericht
Lieblingsgegner...BV 04.....
Bereits zum achten mal in Folge gewannen wir gegen unseren Gegner aus Derendorf und erzielten in diesen acht Spielen 44 Tore...bei 14 Gegentoren...Allerdings hielt der BV diesmal sehr gut mit, und so stand es zur Halbzeit gerecht 3-3.
In der zweiten Halbzeit gelangen uns dann aber wie in der ersten Hälfte drei Tore..dem BV aber leider nicht. so kam es letztlich zu einem auch in dieser Höhe verdienten 6-3 Sieg.
(d. Red.: Dank auch an die Gastspieler der AH2)

Glückwunsch zum gigantischen Jubiläum
03
Klaus Haumer
250 Spiele

01.05.10 / Plüsch, Moritz

17.04.2010    Hilden 05/06 - TuSA 06    0:2    ( 0:2 )
stark angefangen..dann stark nachgelassen

Statistik

Tor  J. Schoofs
Abwehr  T. Charchira - Ch. Charchira, U. Nefen, K. Haumer
Mittelfeld      M. Werdermann, T. Obi, R. v.d. Wauw/A. Guth, S. Metz
Sturm  T. Rasp, Abdul
 
Torschützen Tobi(2)
Trainerstab Flöte, Moritz
Manager am Rande Wolla, Rolli

Bericht
Mit einem Blitzstart begann unser Spiel in Hilden. Bereits nach 5 Minuten führten wir mit 2-0, und alles sah nach einem hohen Sieg aus. Doch leider sah es nur in der Anfangsphase danach aus...Je länger das Spiel dauerte, um so deutlicher wurde, dass wir unser Pulver zu früh verschossen hatten. So entwickelte sich dann ein Spiel bei frühlingshaften Temperaturen, in dem beide Mannschaften sich überwiegend im Mittelfeld aufhielten und nur sehr selten vor das Tor des Gegners kamen.
Alles in allem ein verdienter Sieg, der nach langer Zeit mal wieder ohne Gegentor (d. Red.: !!!!) über die Runden gebracht wurde.

01.05.10 / Plüsch, Moritz

10.04.2010    TuSA 06 - SFD 75 Süd    2:1    ( 1:1 )
Frühlingserwachen

Statistik

Tor  A. Guth / J. Schoofs
Abwehr  T. Charchira - A. Schletter, U. Nefen, K. Haumer
Mittelfeld      P. Garnkäufer, M. Werdermann, W. Eßer, R. v.d. Wauw
Sturm  T. Rasp, Schau / Abdul
 
Torschützen Schau, Abdul
Schiedsrichter Plüsch / Schau
Trainerstab Flöte, Moritz
Manager am Rande Schau, Steppo, Raymund, Harry, Rolli, Dirk

Bericht
Gutes Spiel auf schlechtem Geläuf
Auch an diesem schönen Frühlingstag kamen wir gegen eine etwas hart spielnde Mannschaft von SFD zu einem verdienten Sieg. So erspielte sich der Gegner im gesamten Spielverlauf nicht eine nennenswerte Torchance. In Anbetracht dessen ist der 2-1 Sieg noch recht schmeichelhaft, und er hätte durchaus höher ausfallen können. Aber da wir leider auf unserem nicht so geliebtem Rasenplatz spielen mussten, versprang doch der ein oder andere Ball recht unorthodox...oder wie heisst das Wort?

Glückwunsch zu zwei Jubiläen
28 40
Andy Guth Dirk Münster
150 Spiele 50 Spiele

11.04.10 / Plüsch, Moritz

27.03.2010    SC Flingern - TuSA 06    1:2    ( ?:? )
na also...Lichtblick vor Ostern

Statistik

Tor  J. Schoofs
Abwehr  T. Charchira - T. Moros, B. Vogts, Abdul
Mittelfeld      P. Garnkäufer, M. Werdermann, W. Eßer, A. Schletter
Sturm  T. Rasp, A. Hennecke
 
Torschützen Till, Abdul
Trainer Flöte

Bericht
Auferstehung....
Zu einem letzlich verdienten Sieg kamen wir beim Gastspiel in Flingern. Von Anfang an bestimmten wir das Spielgeschehen und gingen auch verdient in Führung. Den einzigen Fehler in unserer sonst sehr gut stehenden Abwehr bestrafte Flingern auch direkt mit dem Ausgleich. Kurz vor Schluss kamen wir aner noch zum verdienten Siegtreffer....
so kann es weiter gehen...

11.04.10 / Plüsch, Moritz

13.03.2010    FC Zons - TuSA 06    8:2    ( ?:? )
... bittere Pille ...

Statistik

Tor  A. Guth
Abwehr  R. Dix - Abdul, U. Nefen, Ch. Charchira
Mittelfeld      D. Münster, T. Moros, K. Haumer, T. Charchira
Sturm  T. Rasp, J. Schoofs
 
Torschützen Till, Tarik
Trainerstab Flöte
Manager am Rande Uwe, Steppo, Olaf

Bericht
Debakel in Zons
Was für ein Debakel in Zons....Gegen eine enorm stark spielende Mannschaft aus Zons hatten wir nicht den Hauch einer Chance. Die ersten 20 Minuten waren noch ok; wir konnten den Gegner noch relativ weit von unserem Tor fernhalten, aber unser 1-0 war nur der Weckruf für unseren Gegner. Danach gelang uns nichts mehr und wir sahen uns nur noch in der Defensive. So fielen zwangsläufig dann auch die Gegentore, die wir aber auch nicht mit letzter Entschlossenheit versuchten zu verhindern.
Ach, wir hatten diesmal doch tatsächlich wieder mal elf Spieler auf dem Platz...Allerdings zwei, die schon lange nicht mehr gespielt haben und dazu noch 2-3 angeschlagene Spieler, so dass das Ergebnis auch nicht wundert. Es wäre doch wirklich wünschenswert, wir hätten samstags mal 15, 16 oder gar 17 Spieler zur Verfügung

30.03.10 / Plüsch, Moritz

20.02.2010    TuSA 06 - Sparta    1:3    ( 1:1 )
2. Halbzeit: TuSA bettelt um Gegentore

Statistik

Tor  J. Schoofs
Abwehr  D. Münster - Ch. Charchira, K. Haumer, W. Eßer/A. Henneke
Mittelfeld      Abdul, M. Werdermann, P. Garnkäufer, S. Metz
Sturm  T. Rasp, T. Charchira
 
Torschützen Till
Trainerstab Flötchen, Moritz
Manager am Rande Steppo, Harry, Pützemann

Bericht
Fehlpassorgie.....
Na, das war ja mal wieder ein tolles Spiel....Optisch gesehen hatten wir wohl 60 bis 70 Prozent Ballbesitz, aber leider waren wir hinten mal wieder offen wie ein Scheunentor. Wieder einmal wurde unkonzentriert gespielt, und ein Fehlpass nach dem anderen gespielt. Anstatt, wie wir es doch viel besser können, aus einer dicht gestaffelten Abwehr zu spielen, rannten alle mal wieder munter nach vorne und luden Sparta förmlich ein zum Tore schiessen. Hätte unser Torwart nicht den ein oder anderen Schuss noch glänzend abgewehrt, wäre das Spiel schon zur Halbzeit entschieden gewesen.
So kann es nicht weiter gehen, dass jeder macht, was er will. Es kann nicht angehen, dass alle nach vorne rennen und dann nicht mit nach hinten arbeiten. Hätte unser Libero nicht einige Bälle mit seinem guten Stellungsspiel abgefangen, hätte es ein Debakel werden können. Und das gegen ein Mannschaft von Sparta, die an diesem Samstag auch nicht überragend gespielt hat. Und zum wiederholten Male hatten wir auch wieder einmal nur 11 Spieler zur Verfügung, die fit waren. So macht es einfach keinen Spaß mehr....

22.02.10 / Plüsch, Moritz

06.02.2010    TuSA 06 - Rhenania Hochdahl    1:0    ( 1:0 )
Mühsamer Aufgalopp für beide Mannschaften
Das Ergebnis stimmte immerhin...

Statistik

Tor  M. Ludorff
Abwehr  R. Dix/A. Guth - W. Eßer/Ch. Charchira, U. Nefen, K. Haumer
Mittelfeld      D. Münster, M. Werdermann, T. Atar, P. Garnkäufer
Sturm  J. Schoofs, Th. Moros
 
Torschützen Plüsch
Trainerstab Flötchen, Moritz
Manager am Rande Steppo, Harry

Bericht
Im ersten Spiel des neuen Jahres gelang uns ein schwer erkämpfter Sieg gegen eine überraschend stark spielende Mannschaft von Rhenania Hochdahl. War es in der ersten Hälfte noch ein ausgeglichenes Spiel, mussten wir uns doch in der zweiten Hälfte auf unsere Abwehrarbeit konzentrieren. Dies gelang erstaunlicherweise dieses Mal auch sehr gut, so dass wir im ersten Spiel des neuen Jahres ohne Gegentor blieben. Nun steht ein spielfreies Wochenende an, um dann in der nächsten Woche gegen unseren Lokalrivalen Sparta zu spielen....Es gibt übrigens nur noch wenige Restkarten für das allseits beliebte Lokalderdy.....

Wie sagt schon uns Olli Kahn: Eier, wir brauchen Eier

13.02.10 / Plüsch, Moritz

Seite angelegt: 18.01.2010 by mo